Ferienwohnungen & Ferienhäuser auf dem Toskanischen Archipel

Ferienhaus auf dem Toskanischen Archipel

Der Toskanische Archipel gilt als der größte europäische Nationalpark. Hier finden Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus auf dem Toskanischen Archipel.

Ferienhaus auf dem Toskanischen Archipel

Attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf dem Toskanischen Archipel und Umgebung erwarten Sie hier. Mit Bestpreisgarantie!

Toskanischer Archipel

Strand auf Elba

Strand auf Elba

Toskanischer Archipel – Mythologie und Sagen

Die Legende erzählt, dass die Thyrrenische Liebesgöttin Venus einst dem Meer entstieg. Dabei entglitt ihr der Perlenschmuck aus ihren Händen und zerschellte auf den Felsen. Die Perlensplitter verteilten sich über das Meer und bilden heute die sonnenverwöhnten Inseln des Toskanischen Archipels.

Toskanischer Archipel - Hafen von Capraia

Hafen von Capraia, einer Insel im Toskanischen Archipel

Der Toskanische Archipel

Der Toskanische Archipel ist mit insgesamt 78.000 ha Fläche der größte europäische Nationalpark. Sieben große und sieben kleine Inseln bilden die Inselkette. Die Verbannung Napoleon Bonapartes machte die Insel Elba bekannt. Als Größte der Thyrrenischen Inselgruppe vor der Westküste Italiens bildet sie den Auftakt des Inselreigens. Aus der Literatur ist die Insel Montecristo bekannt geworden. Giannutri, Pianosa, Giglio, Gorgona und Capraia sind weitere Perlen auf dem Inseln-Bogen.

Blick auf die Landschaft des Toskanisches Archipels

Blick auf die Landschaft des Toskanisches Archipels

Reisewege zur Kultur

Wer den Strapazen einer Autofahrt bis zur Toskana entgehen möchte, nimmt den Zug bis Livorno. Von Norden kommend fährt man über Genua und weiter nach Florenz, die Stadt der Medici und der schönen Künste. Von den Häfen Piombino, Livorno und Porto Santo Stefano fahren täglich Fähren nach Portoferraio oder Rio Marina auf Elba und zu den anderen Inseln. Gorgona, eine Gefängnisinsel, ist nur mit Sondergenehmigung zu betreten.

Insel Pianosa

Das Bild zeigt die Insel Pianosa, und im Hintergrund ist die kleine Felseninsel Scola zu sehen.

Felsen und Eilande

Einige Inseln sind ausschließlich mit einer Reiseleitung zu besuchen. Eine Sehenswürdigkeit ist die Inselformation zwischen Montecristo und Pianosa. Die Felsen Formica Grande, Formica Piccola und der Formica III werden von den Bewohnern die drei Ameisen genannt. Ein 16 m hoher Leuchtturm im Südwesten der größten der drei Felsformationen ist das einzige Bauwerk und Wahrzeichen. Die Inseln liegen im „Heiligtum der Wale“. Eine multinationale Initiative gründete diese Wasserschutzzone. Sporttaucher bewundern in dem glasklaren Wasser seltene Fischarten. Delphine finden hier ideale Lebensbedingungen.

Tauchen Toskanischer Archipel

Tauchen vor Elba

Ein weiteres Eiland ist die Isola della Cappa, wenige Meter vor der Insel Giglio an ihrer Westküste gelegen. Das Umfeld des unbewohnten Felsens bietet ein Eldorado für Schnorchler. Unterwasserfotografen finden einzigartige Motive der phantastischen Meeresfauna. Nordöstlich von Elba streckt sich das Eiland Cerboli im Meer aus. Einzelne Fragmente einstmals vorhandener Gebäude und ein Steinbruch geben Aufschluss über verflossener, menschlicher Präsenz auf der Insel.

Sonnenuntergang auf Gorgona

Sonnenuntergang auf der Insel Gorgona

Anziehungspunkte auf dem Festland

Der Parco Regionale della Maremma, ein Naturschutzgebiet von 9800 ha, liegt an der Küste südlich der Stadt Grosseto. Das Gebiet zeichnet ein gesundes Ökosysthem aus. Sümpfe in der Ombrone Flussmündung, flache Seen, alter Pinienbestand, Dünen, Steineichenwälder und felsige Gebirgshänge sind typisch für den Landstrich der Maremma. Rundwanderwege führen zu den Überresten des im Jahre 1101 erbauten Klosters von San Rabano. Die Wachtürme aus dem 13. Jahrhundert legen Zeugnis der Sarazenenangriffe ab.

Insel Montecristo

Blick zur Insel Montecristo

Hotel, Ferienwohnung oder Ferienhaus Toskanischer Archipel finden

Ferienwohnungen und Ferienhäuser  auf dem Toskanischen Archipel »
Hotels auf dem Toskanischen Archipel »

Urheberrechte für Fotos auf der Seite Urlaub auf Toskanischem Archipel, Toskana

Strand auf Elba von evkasu, [CC0 Public Domain] über Pixabay. (auch als Vorschaubild auf verschiedenen Seiten)
Toskanischer Archipel – Capraia porto 01 von Sailko , [CC-BY -SA-3.0] via Wikimedia Commons.
Landschaft des Toskanisches Archipels von  joakant, [CC0 Public Domain] über Pixabay.
Scoglio del Marzocco e Isola della Scola da Pianosa (LI)“ von Matteo Vinattieri, [CC-BY -SA-3.0] via Wikimedia Commons
Isola d’Elba“ von Universalmaster, [CC-BY -SA-3.0] via Wikimedia Commons.
Gorgona-Sunset-1“ von Pierre Bona, [CC-BY -SA-3.0] via Wikimedia Commons.
Montecristo1“ von Alicudi at da.wikipedia – Transferred from da.wikipedia.[CC BY-SA 2.5] via Wikimedia Commons.
„Porto Azzurro“ von Palatinator, [CC0 Public Domain] via Pixabay.

 

Unsere Informationen über Toskanischen Archipel sind gewissenhaft recherchiert worden. Dennoch können wir keine Garantie für Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität geben.