Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Elba

Ferienwohnung oder Ferienhaus auf Elba

Die Insel Elba ist ganzjährig ein beliebtes Urlaubsziel mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten. Hier finden Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus auf Elba.

Ferienhaus auf Elba

Attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Elba und Umgebung erwarten Sie hier. Mit Bestpreisgarantie!

Insel Elba

Der paradiesisch anmutende Strand von Forno auf der Insel Elba.

Der paradiesisch anmutende Strand von Forno auf der Insel Elba.

Schlagartige Bekanntheit erlangte die Insel Elba als der Ort, an dem Napoleon sich 1814 im Exil aufhielt. Viele Touristen besuchen die historischen Stätten. Doch Elba lockt Urlauber vor allem zu einem erholsamen Badeurlaub in paradiesischer Umgebung. Ideales Badewetter ist während der Urlaubssaison fast garantiert. Die Freizeit vertreiben sich die sonnenhungrigen Gäste mit Wassersport jeglicher Art und Erkundungstouren auf der Insel.

Elba gehört zum Toskanischen Archipel und liegt ungefähr zehn Kilometer vom Festland entfernt im Mittelmeer. Ein Teil ihrer Fläche ist Bestandteil des Nationalparks Toskanischer Archipel. Seit seiner Gründung 1996 verfolgt man das Ziel, die Meeres- und Landgebiete des Toskanischen Archipels nachhaltig zu entwickeln.

Außerhalb der Saison besiedeln rund 32.000 Einwohner die drittgrößte Insel Italiens. Während der Urlaubssaison tummeln sich dort deutlich mehr Menschen.

Elba das Taucherparadies

So klares Wasser findet man rund um die Tyrrhenischen Inseln – ideal zum Tauchen und Schnorcheln.

Elba – Insel mit vielen Gesichtern

Die Insel Elba ist ein beliebtes Urlaubsziel. Fast drei Millionen Übernachtungen werden in jedem Jahr gezählt. Die Gäste kommen aus Italien und anderen europäischen Ländern, darunter auch viele aus Deutschland.

Das gemäßigte Mittelmeerklima mit seinem warmen, trockenen Sommer, mildem Frühling und Herbst und angenehmen Temperaturen auch im Winter wirkt sehr einladend auf die Touristen. Der größte Teil der Regentage fällt in die kühlere Jahreszeit. Wenn man im Frühling anreist, überbietet sich die Natur geradezu mit üppigen Farben. Die oft stacheligen Sträucher entfalten eine beeindruckende Blütenpracht. Durch die milden Temperaturen kann man sich an der mediterranen Vegetation mit wilden Macchia mediterranea, Palmen, Lorbeeren, Orchideen und Agaven erfreuen. Stein- und Korkeichen sind ebenfalls häufig zu sehen.

Das imposante Bergmassiv des Monte Capanne im Westen der Insel bietet viele interessante Ausflugsmöglichkeiten. In den Eisenerzlagern im Osten der Insel können Hobbysammler manchmal einen schönen Fund machen.

Monte Capanne auf Elba

Der Monte Capanne ist der größte Berg der Insel und besteht aus Granodiorit (magnetisches Gestein, ähnlich dem Granit).

Städtisches Flair auf Elba

Außer der Hauptstadt Portoferraio gibt es noch einige weitere kleine Städte wie Capoliveri, Marciana, Marciana Marina, Campo nell’Elba, Rio MarinaRio nell’Elba und Porto Azzurro. Gemessen an der Gesamteinwohnerzahl sind es Kleinstädte. Mit ihrem typisch italienischen Charakter, ihren ockergelben Häusern und den Strandpromenaden machen sie Lust darauf, in einem kleinen Café einen Espresso zu trinken, am Hafen entlang zu promenieren und die Standboutiquen anzuschauen.

In den hübschen Restaurants kann man sich von der ausgezeichneten Küche der Region überzeugen und die sprichwörtliche Gastfreundschaft der Insulaner genießen.

Porto Azzuro - Ferienwohnungen auf Elba

Porto Azzurro liegt an der Ostküste in der Bucht des Golfs von Mola.

Höhepunkte auf Elba

Für Musikliebhaber ist die Insel im Herbst ein Geheimtipp. Dann verwandelt sie sich in die „Isola Musicale d’Europa“. Überall auf der Insel gibt es Konzerte und Musikaufführungen, sogar in den Kirchen. Oft treten international bekannte Musiker mit klassischer Musik, Jazz oder Rock auf. Sogar das schöne Theater in Portoferraio lädt dann die Besucher dazu ein, Musik zu hören.

Anreise

Am besten nutzt man für die Anreise die Autofähre von Piombino aus. Die Fähren steuern die Häfen Portoferraio, Cavo (Gemeinde Rio Marina) und Rio Marina an. Schnelle Fähren bewältigen die Strecke von Piombino nach Portoferraio in einer halben Stunde. In Campo nell’Elba befindet sich zudem der Flugplatz von Marina di Campo.

Fazit

Die Insel hat die unterschiedlichsten Facetten, so dass es auch bei einem wiederholten Elba-Urlaub noch viel zu entdecken gibt. Ob man nur einen erholsamen Strandurlaub an einem der schönen Strände verbringen will, zum Wassersport oder zum Tauchen an die Westküste kommt oder auch Wanderungen über die Insel machen möchte, alles ist möglich. Neben Elba zieht es Italien-Touristen häufig nach Sardinien, Sizilien, Capri oder Ischia. Informationen über diese Inseln finden Sie auf italien-urlaub.net. Damit ist Ihnen ein guter Vergleich möglich.

Hotel, Ferienwohnung oder Ferienhaus auf Elba finden

Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Elba »
Hotels auf Elba »

Unsere Informationen auf dieser Seite sind gewissenhaft recherchiert worden. Dennoch können wir keine Garantie für Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität geben.