Ferienwohnungen & Ferienhäuser im Val d’Orcia

Ferienwohnung oder Ferienhaus im Val d’Orcia

Ganzjährig ist Val d’Orcia ein echtes High­light für alle Reisesuchende. Hier finden Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus im Val d’Orcia.

Ferienhaus im Val d’Orcia

Attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Val d’Orcia und Umgebung erwarten Sie hier. Mit Bestpreisgarantie!

Val d’Orcia

Panorama von Montalcino und Umgebung im Val d’Orcia

Panorama von Montalcino und Umgebung im Val d’Orcia

Nicht ohne Grund gehört das in der italienischen Provinz Siena gelegene Val d’Orcia zum UNESCO Weltkulturerbe: Die hügelige Landschaft an den Nordausläufern des Monte Amiata war schon bei den Malern der Renaissance-Zeit beliebt für ihre geradezu traumhafte Harmonie. Mit ihren beschaulichen mittelalterlichen Städtchen und Burgruinen, viel großartiger Renaissance-Architektur, herrlichen Naturschutzgebieten, Thermen, edlem Wein und leckerem Pecorino-Käse ist sie auch heute noch eine der touristisch interessantesten Regionen der Toskana.

Bauernhaus im Val d'Orcia

Großes Bauernhaus im Val d’Orcia

Erholungsuchende zieht es gleichermaßen hierher wie Kultur-Interessierte, Hobby-Fotografen und Aktivurlauber. Während es im Sommer hier sehr heiß sein kann, bietet das Val d’Orcia im Frühjahr und Herbst ein Paradies für Wanderer, Radfahrer und Mountainbiker. Von einigen Reiterhöfen aus sind geführte Reitausflüge möglich, und auch ein Golf-Club findet sich in der Nähe.

Landschaft bei Castiglione d’Orcia

Landschaft in der Umgebung von Castiglione d’Orcia

Bedeutende Orte im Val d’Orcia

Im mittelalterlichen Ort Castiglione d’Orcia ist die Pieve dei Santi Stefano e Degna mit ihren alten Fresken nur eine von vielen sehenswerten Kirchen. Auch eine Burg aus dem 13. Jahrhundert hat das Städtchen zu bieten. Eine der bedeutendsten italienischen Klosteranlagen, die Abtei Sant’Antimo, befindet sich – neben weiteren Kirchen, Burgen, dem mittelalterlichen Regierungspalast und einem Kunstmuseum – in Montalcino.

Pieve dei Santi Stefano e Degna

Pieve dei Santi Stefano e Degna in Castiglione d’Orcia

Gleich mehrere Paläste aus dem 15. Jahrhundert, der dreischiffige Dom mit seiner Renaissance-Fassade sowie Museen voller Kunstschätzen lohnen einen Besuch in Pienza. Über dem Ort Radicofani thront auf dem Berggipfel eine mittelalterliche Festungsruine, das Städtchen San Quirico d’Orcia ist vor allem für die außergewöhnlichen Portale der Collegiata Kirche bekannt.

Abtei in Montalcino

Die Abtei Sant’Antimo in Montalcino

Als Thermalkurorte der Region wären an erster Stelle Bagni San Filippo in Castiglione d’Orcia und Bagno Vignoni in San Quirico d’Orcia zu nennen.

Anreise

Die Anreise mit dem PKW erfolgt, von Norden kommend, über die italienische A1 (E35) bis Val di Chiana, dann weiter Richtung Torrita di Siena. Das Val d’Orcia wird durchquert von der historischen Frankenstraße und der schon von den Römern angelegten Via Cassia.

Weitere Fotos und Sehenswürdigkeiten vom Val d’Orcia ».

Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Val d’Orcia

Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Val d’Orcia »
Hotels in der Region »

[yuzo_related]

Unsere Informationen auf dieser Seite sind gewissenhaft recherchiert worden. Dennoch können wir keine Garantie für Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität geben.