Strände bei Quercianella nahe Livorno

Strand in Quercianella nahe Livorno

Kleiner Strand am Privatyachthafen von Castello Sonnino in Quercianella nahe Livorno

An der lichtdurchfluteten etruskischen Küste nahe Livorno liegt Quercianella, das einige kleine, aber feine Strände zu bieten hat. Der bezaubernde Touristenort mit dem ruhigen Charme atmet die Düfte und Farben des Mittelmeers. Zwischen Antignano und Castiglioncello ist die felsige Küste immer wieder von kleinen Kiesstränden und -buchten unterbrochen. Direkt dahinter beginnt der typische Pinienwald mit der für das Mittelmeer typischen Macchia.

Strand von Quercianella mit Castello Sonnino

Blick auf den Strand von Quercianella mit dem Castello Sonnino

Strände bei Quercianella

Mehr als 90 Kilometer der felsigen Küstenlinie sind mit der Blauen Flagge der Europäischen Union für die Qualität des Wassers und die guten Serviceleistungen ausgezeichnet. Die wichtigsten Strände sind Paolieri, I Calloni, Baia del Rogiolo, La Spiaggetta, der Parco marina del Boccale und Fortullino, 2 Kilometer südlich von Quercianella. Der Zugang zu den Stränden ist in der Regel kostenfrei.

felsige Küstenlinie bei Livorno

Die felsige Küste südlich von Livorno

Wer auf Sand nicht verzichten möchte, ist am Spiaggia del Corsaro oder Lido del Chioma richtig. Marina del Boccale ist ein Kiesstrand mit zahlreichen Servicedienstleistungen, Toiletten, Liegestuhl-und Sonnenschirmverleih. Direkt am Strand befindet sich ein Parkplatz. Ebenfalls gute Parkmöglichkeiten bieten Lido del Chioma und Fortullino. Über Badeanstalten verfügen die Baia del Rogiolo und Baia dei Paolieri. Rollstuhlfahrern sei der Strand Le Forbici zu empfohlen.

Hafen in Quercianella

Kleiner Hafen in Quercianella, der auch als Strand genutzt wid

Tauchen, Segeln, Windsurfen

Das klare Wasser und die zahlreichen Felsen sind eine ideale Umgebung für zahlreiche Meeresbewohner. Neben exotischen Fischen tummeln sich Seepferdchen, Tintenfische und Langusten. Ein Paradies für Taucher und Schnorchler. Es gibt zahlreiche Gelegenheiten zum Tauchen, Segeln und Windsurfen – die Bedingungen sind ganzjährig gut. Tauch- und Segelschulen bieten Kurse und geführte Exkursionen an.

Sassoscritto Küste bei Livorno

Die „Costa del Sassoscritto“ bei Livorno mit dem Castello Sonnino im Hintergrund

Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Quercianella

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Quercianella »
Hotels im Urlaubsort und der Umgebung »

[yuzo_related]

Urheberrechte für Fotos auf dieser Seite

Porticciolo Sonnino“ von E A SEigenes Werk. [CC BY-SA 3.0] über Wikimedia Commons. (auch als Vorschaubild auf verschiedenen Seiten)
Tratto di mare Quercianella – Castello Sonnino“ von LoreloreloreEigenes Werk. [CC BY 3.0] über Wikimedia Commons.
Costa livorno“. Lizenziert unter [CC BY-SA 3.0] über Wikimedia Commons.
Porticciolo Quercianella“ von E A SEigenes Werk. [CC BY-SA 3.0] über Wikimedia Commons.
Sassoscritto, livorno 03“ von sailkoEigenes Werk (my camera). [CC BY-SA 3.0] über Wikimedia Commons.

 

Unsere Informationen auf dieser Seite sind gewissenhaft recherchiert worden. Dennoch können wir keine Garantie für Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität geben.