Strand von Marina di Pietrasanta

Herrlicher Strand am Fuße der Apuanischen Alpen

Marina di Pietrasanta gehört zu den schönsten Badeorten in Italien. Hier ist der Strand ca. 5 Kilometer lang und bis zu 100 Meter breit. Er besteht aus feinem goldfarbenem Sand und wird zum Teil von Pinienhainen gesäumt. Im Hintergrund des Strandes kann man die Apuanischen Alpen sehen. Der flach ins kristallklare Meer abfallende Strand eignet sich besonders für Familien mit Kindern. Die Wasserqualität am Strand von Marina di Pietrasanta ist sehr gut, was die Auszeichnung mit der „Blauen Flagge“ beweist. Das Wasser ist hier wärmer als an anderen Stränden in der Toskana. Trotzdem gibt es hier kaum Algen.

Strand von Marina di Pietrasanta mit Strandschirmen

Das Bild zeigt den breiten, feinsandigen Strand von Marina di Pietrasanta.

Purer Badespass

Mehr als 100 sehr gepflegte und gut ausgestattete Badeanstalten findet man entlang des Strandes von Marina di Pietrasanta. Diese kostenpflichtige Abschnitte werden auch Bagni genannt. Hier kann man Sonnenschirme und Strandliegen ausleihen und kühle Getränke und Snacks genießen. Auch Duschen und Umkleidekabinen gehören zum Angebot. Der Strand ist gut besucht aber nicht überlaufen.

Die Strandpromenade

Entlang der Strandpromenade reihen sich weisse Villen, Hotels, Appartements, Souvenirläden, Designer-Boutiquen, erstklassige Restaurants, Bars und Cafés sowie Freizeit- und Sporteinrichtungen aneinander.

Meerblick am Strand in Marina di Pietrasanta

Strandweg am Strand von Marina di Pietrasanta mit dem Meer im Hintergrund

Wassersport wird groß geschrieben

Wassersportarten wie Segeln, Surfen und Windsurfen, Tauchen und Schnorcheln lassen keine Langeweile aufkommen. Aber auch Veranstaltungen jeglicher Art und verschiedene Unterhaltungsprogramme sorgen für einen abwechslungsreichen Aufenthalt.

Meer bei Marina di Pietrasanta

Das Meer am Strand von Marina di Pietrasanta

Anreise

Mit dem Auto erreicht man Marina di Pietrasanta über die Autobahn A12 (Genova-Livorno) Ausfahrt Versilia. Wer mit dem Zug anreist, kann am Bahnhof von Pietrasanta, der an der Bahnlinie zwischen Genua und Rom liegt, aussteigen. Mit dem Flugzeug erreicht man Marina di Pietrasanta über die internationalen Flughäfen Firenze oder Pisa.

Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Marina di Pietrasanta

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Marina di Pietrasanta »
Hotels im Urlaubsort und der Umgebung »

Urheberrechte für Fotos auf dieser Seite

2750MarinaPietrasantaSpiaggia“ von GeobiaEigenes Werk. [CC-BY-SA 4.0] über Wikimedia Commons. (auch als Vorschaubild auf verschiedenen Seiten)
2751MarinaPietrasantaSpiaggia“ von GeobiaEigenes Werk. [CC-BY-SA 4.0] über Wikimedia Commons.
Photo Marina Di Pietrasanta – © René Pirker | Dreamstime.com

Unsere Informationen auf dieser Seite sind gewissenhaft recherchiert worden. Dennoch können wir keine Garantie für Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität geben.