Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Guardistallo

Ferienhaus in Guardistallo

Entdecken Sie einen großen kulturellen Reichtum von Guardistallo und erholen Sie sich danach an der Maremma Küste. Hier finden Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Guardistallo.

Ferienhaus in Guardistallo

Attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Guardistallo und Umgebung erwarten Sie hier. Mit Bestpreisgarantie!

Guardistallo

Toskanische Landschaft

Faszinierende toskanische Landschaft

Guardistallo ist eine Stadt, die sich eingebettet in die hügelige Landschaft der toskanischen Maremma befindet. Rund 12 km von der Küste des Mittelmeeres entfernt liegt der geschichtsträchtige Ort, welcher von Erholungssuchenden und Kulturliebhabern gleichermaßen geschätzt wird. Der Ortskern befindet sich auf einem Plateau, während der Ortsteil Casino di Terra weiter im Tal liegt und vom malerischen Fluss Cecina durchkreuzt wird. Guardistallo wurde neben vielen anderen Ortschaften in der Maremma bereits von den Etruskern errichtet und besitzt damit einen großen kulturellen Reichtum.

Ansicht in Guardistallo

Ansicht in Guardistallo

Freizeitangebote in Guardistallo

Da die Stadt nicht sehr weit vom beliebten Badeort Marina di Cecina entfernt liegt, nutzen viele Urlauber und natürlich auch Einheimische die praktische Anbindung über die Superstrada ans Mittelmeer. Herrliche Sandstrände, eine faszinierende Unterwasserwelt und viele Promenaden zum Spazieren und Radfahren laden zu unvergesslichen Ferientagen ein.

In Guardistallo selbst gelangt man nach einem kurzen Fußmarsch in die großen Waldgebiete, die den Ort umgeben. Duftende Pinien- und Zypressenbäume sind die Heimat vieler, auch seltener, Vogelarten.
Für das Abendprogramm bietet sich ein Besuch im Teatro Marchionneschi an. Dieses kleine, aber sehr liebevoll gestaltete Theater bietet lediglich zweihundert Gästen Platz, zeigt aber dennoch immer wieder neue, interessante Vorstellungen in angenehm familiärer Atmosphäre.

Kirche Santi Lorenzo e Agata

Die Kirche Santi Lorenzo e Agata sieht man aus der Ferne.

Sehenswürdigkeiten in Guardistallo

Als wichtigsten Sehenswürdigkeit in der Gemeinde gilt die Kirche in der Innenstadt, die den Stadtheiligen Agata und Lorenzo geweiht wurde. Sie ist durch ihre hellgelbe Fassade schon von Weitem sichtbar. Erstmals errichtet wurde die Kirche um 1870, nachdem das alte Gebäude aus dem 13. Jahrhundert während eines Erdbebens 1846 vollständig zerstört worden war. Doch auch heute gibt es in ihrem Innern zahlreiche kunstvolle Fresken zu bewundern. Außerhalb des Stadtzentrums befindet sich darüber hinaus ein traditionelles Trappistinnen-Kloster. Wer auf der Suche nach etwas Ruhe und Erholung ist, wird von den Schwestern des Ordens Nostra Signora di Valserena willkommen geheißen und kann sich im schön angelegten Park oder auch im Gebäude entspannen.

Blick in Guardistallo

Blick in die Stadt

Ausflugsziele rund um Guardistallo

Nicht weit von der Stadt entfernt liegt Pisa mit ihrem berühmten Schiefen Turm – ein Besuch hier ist ein Muss! Nur rund drei Kilometer von Guardistallo entfernt liegt die kleine Stadt Casale Marittimo mit weiteren interessanten Sehenswürdigkeiten. So können Besucher beispielsweise zwei sehr gut erhaltene, mittelalterliche Stadttore oder auch die ehemalige Burganlage besichtigen. Schnell zu Fuß erreicht ist darüber hinaus der Ort Montescudaio, der sich durch ein einzigartiges mittelalterliches Flair auszeichnet. Ein guter Tipp ist ein Besuch auf dem Vorplatz der Pfarrkirche: Von dort aus genießt man ein wundervolles Panorama über das umliegende Tal.

Guardistallo

Ein Teil von Guardistallo liegt auf einem Plateau.

Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Guardistallo

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Guardistallo »
Hotels in Guardistallo Toskana und der Umgebung »

Urheberrechte für Fotos auf dieser Seite

Toskanische Landschaft, © Rudmer Zwerver | Dreamstime.com
Toskanische Landschaft, © Rudmer Zwerver | Dreamstime.com  (auch als Vorschaubild auf verschiedenen Seiten)
Guardistallo 04“ von sailkoEigenes Werk (my camera). [ CC BY-SA 3.0] über Wikimedia Commons.
Guardistallo, Santi Lorenzo e Agata 01“ von sailkoEigenes Werk (my camera). [CC BY-SA 3.0] über Wikimedia Commons.
Guardistallo 03“ von sailkoEigenes Werk (my camera). [CC BY-SA 3.0] über Wikimedia Commons.
Guardistallo panoramica“ von TyrrhenusEigenes Werk. [CC BY 3.0] über Wikimedia Commons.

Unsere Informationen auf dieser Seite sind gewissenhaft recherchiert worden. Dennoch können wir keine Garantie für Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität geben.